Haufe: Steuer

BFH Pressemitteilung: Kapitalertragsteuer bei dauerdefizitärer kommunaler Eigengesellschaft (Wed, 22 May 2019)
Bei einer Gebietskörperschaft, die mehrheitlich an einer Verlustkapitalgesellschaft beteiligt ist, entsteht keine Kapitalertragsteuer für verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA), die sich aus einem begünstigten Dauerverlustgeschäft ergeben, wenn sie die Dauerverluste wirtschaftlich trägt. Mehr zum Thema 'Juristische Person des öffentlichen Rechts'... Mehr zum Thema 'Kommunen'... Mehr zum Thema 'Verlust'... Mehr zum Thema 'Verdeckte Gewinnausschüttung'... Mehr zum Thema 'Kapitalertragsteuer'...
>> Mehr lesen

BMF: Vor­druck zur Er­stat­tung der Mit­tei­lun­gen bei Auslandsbeziehungen (Wed, 22 May 2019)
Die Finanzverwaltung hat den geänderten, amtlich vorgeschriebenen Vordruck zur Erstattung der Mitteilungen bei Auslandsbeziehungen nach § 138 Abs. 2 AO (Vordruck BZSt-2) bekannt gegeben. Mehr zum Thema 'Ausland'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Schätzung von Betriebseinnahmen bei ungeklärtem Geldzuwachs (Wed, 22 May 2019)
Ein ungeklärter Geldzuwachs im Privatvermögen oder eine ungeklärte Einlage in das Betriebsvermögen rechtfertigen – unter weiteren Voraussetzungen – auch bei einer formell ordnungsmäßigen Buchführung die Annahme, dass höhere Betriebseinnahmen erzielt und höhere Privatentnahmen getätigt als gebucht wurden. Mehr zum Thema 'Gewinn'... Mehr zum Thema 'Umsatz'... Mehr zum Thema 'Schätzung'...
>> Mehr lesen

BMF Kommentierung: Vorläufige Festsetzung von Zinsen (Wed, 22 May 2019)
Ob die gesetzlich vorgesehene Höhe der Steuerzinsen (§§ 233 ff AO) angesichts des aktuellen Zinsniveaus noch als verfassungskonform angesehen werden kann, ist umstritten, weshalb Zinsfestsetzungen – wenn verfahrensrechtlich möglich – vorläufig durchzuführen sind. Mehr zum Thema 'Zinsen'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Unrichtiger Bilanzansatz in einer Prüferbilanz (Tue, 21 May 2019)
Weicht das Finanzamt im Rahmen einer Betriebsprüfung fehlerhaft von der Bilanz des Steuerpflichtigen ab, wird dieser Bilanzierungsfehler nicht Teil der maßgeblichen Steuerbilanz. Es entsteht insoweit keine abweichende "Veranlagungsbilanz", die in den Folgejahren über den Bilanzenzusammenhang korrigiert werden könnte. Mehr zum Thema 'Bilanz'... Mehr zum Thema 'Betriebsprüfung'...
>> Mehr lesen

BMF Kommentierung: Vermietung eines Arbeitszimmers oder Homeoffice an den Arbeitgeber (Tue, 21 May 2019)
Der BFH hat seine Rechtsauffassung zur steuerlichen Beurteilung der Vermietung eines Arbeitszimmers oder einer als Homeoffice genutzten Wohnung durch den Arbeitnehmer an seinen Arbeitgeber geändert, worauf die Finanzverwaltung reagiert hat. Mehr zum Thema 'Arbeitszimmer'... Mehr zum Thema 'Häusliches Arbeitszimmer'... Mehr zum Thema 'Homeoffice'... Mehr zum Thema 'Vermietungseinkünfte'... Mehr zum Thema 'Arbeitgeber'...
>> Mehr lesen

Steueroasen: Rat der EU kürzt schwarze Steuerliste (Tue, 21 May 2019)
Der Rat der EU hat am 17.5.2019 beschlosssen, Aruba, Barbados und Bermuda von seiner Liste nicht kooperativer Länder und Gebiete für Steuerzwecke zu entfernen. Mehr zum Thema 'Internationales Steuerrecht'... Mehr zum Thema 'Steueroase'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Abgeltungsteuer bei von Familienstiftung gehaltenen KG-Anteilen (Mon, 20 May 2019)
Das FG Münster hat entschieden, dass der (im Regelfall günstigere) Abgeltungsteuersatz von 25 Prozent auch dann auf Kapitalerträge anzuwenden ist, wenn die Gläubiger ihre Gesellschaftsanteile an der Schuldnerin auf eine Familienstiftung übertragen haben. Mehr zum Thema 'Abgeltungsteuer'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuererklärung'... Mehr zum Thema 'Stiftung'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Einzug des Milchlieferungsrechts nach Beendigung des Pachtvertrags (Mon, 20 May 2019)
Wird ein Teil des Milchlieferungsrechts unentgeltlich zu Gunsten der Landesreserve eingezogen, sind die anteilig auf diese Menge entfallenden Anschaffungskosten auszubuchen. Mehr zum Thema 'Land- und Forstwirtschaft'... Mehr zum Thema 'Buchwert'... Mehr zum Thema 'Anschaffungskosten'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Keine widerstreitenden Steuerfestsetzungen bei mehrfacher Berücksichtigungsmöglichkeit (Mon, 20 May 2019)
Ein Widerstreit zwischen einem inländischen und einem ausländischen Steuerbescheid liegt nicht vor, wenn derselbe Sachverhalt im Ausland bei der Bemessungsgrundlage für die Steuer und im Inland im Rahmen des Progressionsvorbehalts hätte berücksichtigt werden können. Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'... Mehr zum Thema 'Grundstück'... Mehr zum Thema 'DBA Schweiz'... Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerung'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Garagenkosten bei Nutzung eines Firmenwagens (Fri, 17 May 2019)
Mindern die anteilig auf die Garage eines Arbeitnehmers entfallenden Grundstückskosten den geldwerten Vorteil für die Überlassung eines Fahrzeugs durch den Arbeitgeber? Das FG Münster hat entschieden. Mehr zum Thema 'Firmenwagen'... Mehr zum Thema 'Geldwerter Vorteil'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Wiederholte befristete Zuordnung zu einer Baustelle (Fri, 17 May 2019)
Das FG Münster hat entschieden, dass eine Baustelle auch dann keine erste Tätigkeitsstätte des Arbeitnehmers darstellt, wenn er von seinem Arbeitgeber wiederholt befristet dort eingesetzt wird und wenn der Einsatz insgesamt ununterbrochen länger als 4 Jahren andauert. Mehr zum Thema 'Erste Tätigkeitsstätte'... Mehr zum Thema 'Reisekosten'... Mehr zum Thema 'Entfernungspauschale'...
>> Mehr lesen

Bayerisches LfSt: Alterseinkünfte-Rechner für die Veranlagungszeiträume 2005 bis 2020 (Fri, 17 May 2019)
Das Bayerische LfSt stellt den Alterseinkünfte-Rechner online zur Verfügung. Damit können Seniorinnen und Senioren ihre Einkommensteuer für die Jahre 2005 bis 2020 ermitteln. Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Rente'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Rechtsprechungsänderung zur sog. Sperrwirkung nach Art. 9 Abs. 1 OECD-MustAbk (Fri, 17 May 2019)
Art. 9 Abs. 1 OECD-MustAbk beschränkt den Korrekturbereich des § 1 Abs. 1 AStG nicht auf sog. Preisberichtigungen, sondern ermöglicht auch die Neutralisierung der gewinnmindernden Ausbuchung einer Darlehensforderung (Änderung der Rechtsprechung). Mehr zum Thema 'Außensteuergesetz'... Mehr zum Thema 'Darlehen'... Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerung'... Mehr zum Thema 'Fremdvergleich'... Mehr zum Thema 'Teilwertabschreibung'... Mehr zum Thema 'Ausland'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Keine Inanspruchnahme Minderjähriger bei Kontenleihe (Thu, 16 May 2019)
Das FG Münster hat entschieden, dass die Nutzung eines Kontos des minderjährigen Kindes durch den Vater zur Abwicklung seines betrieblichen Zahlungsverkehrs nicht dazu führt, dass das Kind durch einen Duldungsbescheid für rückständige Steuern des Vaters in Anspruch genommen werden kann. Mehr zum Thema 'Konto'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'... Mehr zum Thema 'Einnahmen'...
>> Mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 15.5.2019 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 16 May 2019)
Am 15.5.2019 hat der BFH drei Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> Mehr lesen

BMF: Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung (Thu, 16 May 2019)
Das BMF hat eine neue Version seiner Ar­beitshilfe zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück veröffentlicht. Mehr zum Thema 'Grundstück'... Mehr zum Thema 'Immobilien'... Mehr zum Thema 'AfA'... Mehr zum Thema 'Abschreibung'...
>> Mehr lesen

Finanzausschuss: Scholz bei Grundsteuerreform optimistisch (Thu, 16 May 2019)
Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat sich am Mittwoch in einer Sitzung des Finanzausschusses im Bundestag optimistisch gezeigt, dass die vom Bundesverfassungsgericht aufgegebene Reform der Grundsteuer bis zum Jahresende gelingt.  Mehr zum Thema 'Grundsteuer'... Mehr zum Thema 'Grundsteuerreform'... Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Taxifahrten zur Wohnungsbesichtigung als abziehbare Umzugskosten (Thu, 16 May 2019)
Die Kosten eines beruflich veranlassten Umzugs können zwar nach den Vorschriften des Bundesumzugskostengesetzes geltend gemacht werden. Es steht dem Steuerpflichtigen jedoch offen, ihm entstandene höhere Werbungskosten nachzuweisen, sodass auch Fahrten mit dem Taxi zur Besichtigung von Wohnungen am neuen Beschäftigungsort als Werbungskosten abgezogen werden können. Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Umzugskosten'... Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'... Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Verrechnung von Vorauszahlungen bei Krankheitskosten (Thu, 16 May 2019)
Wie ist bei Krankheitskosten hinsichtlich der Abzugsfähigkeit als außergewöhnliche Belastungen mit Vorauszahlungen umzugehen? Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Krankheitskosten'... Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'... Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
>> Mehr lesen

Brexit in Fällen: Verbringung von Waren (Thu, 16 May 2019)
Im entworfenen Fall entwickelt die A-GmbH Waren und stellt sie her. Um diese auf dem Markt im Vereinigten Königreich präsentieren zu können, fährt sie jedes Jahr zu einer Messe in Manchester und stellt dort ihre neuesten Stücke vor. Teilweise gelingt es der A-GmbH, Ausstellungsstücke bereits auf der Messe zu verkaufen; den Rest nimmt sie wieder zurück nach Deutschland. Mehr zum Thema 'Brexit'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Anteile an Komplementär-GmbH als Betriebsvermögen der GmbH & Co. KG (Wed, 15 May 2019)
Wenn Anteile an einer Komplementär-GmbH zu Unrecht nicht als Sonderbetriebsvermögen der Kommanditisten bilanziert worden sind und diese später die Eigenschaft als notwendiges Betriebsvermögen verlieren, soll eine Entnahme unterstellt werden. Mehr zum Thema 'GmbH'... Mehr zum Thema 'Beteiligung'...
>> Mehr lesen

Landessozialgericht: Auswirkungen der Übungsleiterpauschale auf die Versicherungspflicht (Wed, 15 May 2019)
Übungsleiter, wie z. B. Trainer im Sportverein oder Ausbilder der freiwilligen Feuerwehr, können bis zu 2.400 EUR im Jahr verdienen, ohne dass dafür Steuern oder Sozialversicherungsbeiträge anfallen. Welche Auswirkungen dieser Freibetrag auf die Versicherungspflicht hat, zeigt ein aktuelles Urteil des LSG Baden-Württemberg. Mehr zum Thema 'Übungsleiter'... Mehr zum Thema 'Freibetrag'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Keine Umsatzsteuernummer für steuerlich Unzuverlässige (Wed, 15 May 2019)
Unzuverlässigen Steuerpflichtigen kann die Erteilung einer Steuernummer für Umsatzsteuerzwecke versagt werden, wenn Anhaltspunkte für eine beabsichtigte betrügerische Verwendung bestehen. Dagegen bestehen keine durchgreifenden verfassungsrechtlichen Bedenken. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Betrug'...
>> Mehr lesen

Prinzipien des papierlosen Arbeitens: Digital Mindset (Tue, 14 May 2019)
Ein Digital Mindset, also eine positive, offene und neugierige Einstellung zu den digitalen Medien und ihren Möglichkeiten, ist Voraussetzung, um die Chancen der Automatisierung zu erkennen und den Veränderungsprozess in der Steuerkanzlei frühzeitig in die Wege zu leiten. Mehr zum Thema 'Steuerberater'... Mehr zum Thema 'Steuerberatung'... Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Umsatzsteuerliche Behandlung von Surf- und Segelkursen (Tue, 14 May 2019)
Das FG Hamburg hat dem EuGH gleich mehrere Fragen zur Vorabentscheidung vorgelegt. Dabei geht es um die Auslegung des Art. 132 Abs. 1 MwStSystRL, der u. a. bestimmte Bildungsleistungen und Leistungen der Kinder- und Jugendbetreuung von der Umsatzsteuer befreit. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie'... Mehr zum Thema 'EuGH'...
>> Mehr lesen

BMF Kommentierung: Anwendungserlass zur Abgabenordnung wurde geändert (Tue, 14 May 2019)
Die Finanzverwaltung hat aktuell zwei Anpassungen im Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO) vorgenommen. Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'... Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
>> Mehr lesen

BMF: BMF beantwortet weitere Einzelfragen zur Abgeltungsteuer (Tue, 14 May 2019)
Bei der Besteuerung von Kapitalerträgen mit der Abgeltungsteuer gibt es in der Praxis komplexe Sachverhalte. Das BMF bezieht in umfangreichen Anwendungsschreiben Stellung. Mehr zum Thema 'Abgeltungsteuer'... Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
>> Mehr lesen

FG Düsseldorf: Personenbezogene Daten bei Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen (Mon, 13 May 2019)
Das FG Düsseldorf hat zur Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen entschieden und klargestellt, dass die Zollverwaltung die persönliche Steueridentifikationsnummer sowie das für die persönliche Besteuerung zuständige Finanzamt der Leiterin bzw. des Leiters der Zollabteilung bei dem betroffenen Unternehmen abfragen darf. Mehr zum Thema 'Zoll'... Mehr zum Thema 'Steueridentifikationsnummer'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung (Mon, 13 May 2019)
Die Vermietung von Ferienwohnungen, die der Unternehmer von anderen Unternehmern angemietet hat, unterliegt der Margenbesteuerung nach § 25 UStG unter Anwendung des Regelsteuersatzes. Mehr zum Thema 'Ferienwohnung'... Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
>> Mehr lesen

Archivierung von Rechnungen und Lieferscheinen auf CD (LfSt)

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat sich in einer Verfügung mit der Archivierung von Rechnungen und Lieferscheinen auf CD befasst. mehr

Verfassungsmäßigkeit der Einheitsbewertung: Behandlung von Einsprüchen und Änderungsanträgen (FinMi

Aufgrund der aktuellen Berichterstattung in diversen Medien haben viele Grundstückseigentümer wegen des beim BVerfG zur Frage der Verfassungsmäßigkeit der Grundsteuer anhängigen Verfahrens noch bis zum Jahresende 2011 Einsprüche gegen die Grundsteuerfestsetzung eingelegt bzw. Anträge auf Aufhebung des Einheitswertbescheids gestellt. mehr

Steuerpolitik: Vereinfachung und Bürokratieabbau stehen im Fokus (FinMin)

Der Steuerpolitik kommt eine tragende Rolle in der Wirtschafts- und Standortpolitik zu. Sie ist gerade für den Mittelstand von großer Bedeutung.

mehr

Einkommensteuererklärung: Am 31. Mai ist Abgabetermin! (FinMin)

Viele Bürgerinnen und Bürger müssen spätestens am 31.5.2012 ihre Einkommensteuererklärung für 2011 abgeben. Daran erinnert das Finanzministerium Schleswig-Holstein. mehr

Finanzminister fordert Steuer auf große Vermögen (FinMin)

Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans hat auf der Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbunds zum 1. Mai in Bestwig die Wiedereinführung der Vermögensteuer aufgefordert. mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Manuela Ponikwar, 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt