Haufe: Steuer

BFH Kommentierung: Verhältnis von haushaltsnahen Aufwendungen zu zumutbarer Belastung (Mon, 19 Apr 2021)
Die Steuerermäßigung nach § 35a Abs. 2 EStG ist auch für die Inanspruchnahme von haushaltsnahen Dienstleistungen zu gewähren, die dem Grunde nach als außergewöhnliche Belastungen abziehbar, wegen der zumutbaren Belastung aber nicht als solche berücksichtigt worden sind. Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Haushaltsnahe Dienstleistungen'... Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'... Mehr zum Thema 'Krankheitskosten'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Beiträge für eine rückgedeckte Unterstützungskasse im Rahmen eines Ehegatten-Arbeitsverhältnisses (Mon, 19 Apr 2021)
Eine unangemessene Umgestaltung eines Ehegatten-Arbeitsverhältnisses (hier: Beiträge für eine rückgedeckte Unterstützungskasse) kommt bei sprunghaften Gehaltsanhebungen vor der Entgeltumwandlung, bei einer "Nur-Pension" oder bei mit Risiko- und Kostensteigerungen für das Unternehmen verbundenen Zusagen in Betracht. Mehr zum Thema 'Ehegatte'... Mehr zum Thema 'Arbeitnehmer'... Mehr zum Thema ' bAV (Betriebliche Altersversorgung)'... Mehr zum Thema 'Entgeltumwandlung'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Vorabgewinn als umsatzsteuerbares Sonderentgelt (Mon, 19 Apr 2021)
Die Überlassung von Vieheinheiten durch einen Gesellschafter an eine Personengesellschaft unter gesellschaftsvertraglicher Vereinbarung eines Vorabgewinns erfolgt gegen Entgelt, wenn der Gesellschafter mit der Zahlung rechnen kann. Die Umsätze aus der Überlassung von Vieheinheiten unterliegen nicht der Durchschnittssatzbesteuerung nach § 24 UStG, sondern dem Regelsteuersatz. Mehr zum Thema 'Land- und Forstwirtschaft'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Steuersatz'...
>> Mehr lesen

Advertorial: IT Security als Service: G DATA 365 Essentials: Die eigene IT-Sicherheit den Profis überlassen (Mon, 19 Apr 2021)
IT-Sicherheit ist aufwändig und kompliziert und gerade Steuerberater haben oft nicht die nötigen Ressourcen und das Know-how. Dank G DATA 365 Essentials können sich die Kanzleien vollkommen und sicher auf ihre Arbeit konzentrieren. Die IT-Sicherheit übernehmen die Profis von G DATA CyberDefense. Mehr zum Thema 'IT-Sicherheit'...
>> Mehr lesen

Bundestag: Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes (Mon, 19 Apr 2021)
Vom Finanzausschuss des Bundestages gibt es eine Beschlussempfehlung zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes, im dem es insbesondere um die Eindämmung missbräuchlicher Steuergestaltungen durch so genannte "Share-Deals" geht.   Mehr zum Thema 'Steueränderungen'... Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'... Mehr zum Thema 'Share Deal'... Mehr zum Thema 'Immobilien'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Umsätze eines Fotostudios unterliegen dem Regelsteuersatz (Mon, 19 Apr 2021)
Das FG Münster entschied, dass die Umsätze eines Fotostudios dem Regelsteuersatz unterliegen. Der ermäßigte Steuersatz für die Einräumung und Übertragung von Urheberrechten kommt hier nicht zur Anwendung. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Steuersatz'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Grundstücksübertragung unter Zurückbehaltung eines Nießbrauchsrechts (Fri, 16 Apr 2021)
Das FG Münster hat entschieden, dass die aus der Übertragung eines Grundstücks unter Zurückbehaltung eines Nießbrauchsrechts resultierende Schenkungsteuer für 10 Jahre zu stunden ist, wenn die Beschenkte keine Möglichkeit hat, die Steuer aus eigenen Mitteln zu begleichen. Mehr zum Thema 'Schenkung'... Mehr zum Thema 'Stundung'... Mehr zum Thema 'Schenkungssteuer'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Keine Hinzuschätzungen bei geringfügigen Mängeln in der Kassenführung (Fri, 16 Apr 2021)
Das FG Münster hat klargestellt, dass geringfügige Mängel in der Kassenführung eines Imbissbetriebs keine über die konkreten Auswirkungen dieser Mängel hinausgehenden Hinzuschätzungen rechtfertigen. Mehr zum Thema 'Kassenführung'... Mehr zum Thema 'Schätzung'... Mehr zum Thema 'Betriebsprüfung'...
>> Mehr lesen

BMF: Anwendungsfragen zur Verlängerung der Steuererklärungsfrist und der zinsfreien Karenzzeit (Fri, 16 Apr 2021)
Das BMF bezieht in einem Schreiben Stellung zu den Anwendungsfragen zur Verlängerung der Steuererklärungsfrist und der zinsfreien Karenzzeit. Mehr zum Thema 'Steuererklärung'... Mehr zum Thema 'Frist'...
>> Mehr lesen

BMF Kommentierung: Fortführungsgebundener Verlustvortrag nach § 8d KStG (Fri, 16 Apr 2021)
Das BMF hat in einem 37 Seiten umfassenden Schreiben und vielen Beispielen zur Anwendung des fortführungsgebundenen Verlustvortrags nach § 8d KStG Stellung genommen. Durch einen begleitenden Ländererlass gelten die Ausführungen für die Gewerbesteuer entsprechend. Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'... Mehr zum Thema 'Verlustvortrag'... Mehr zum Thema 'Gewerbesteuer'...
>> Mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 15.4.2021 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 15 Apr 2021)
Am 15.4.2021 hat der BFH drei sog. V-Entscheidung zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Gebäude-Abbruchkosten bei privaten Veräußerungsgeschäften (Thu, 15 Apr 2021)
Sind Gebäudeabbruchkosten als Werbungskosten bei einem privaten Veräußerungsgeschäft abziehbar, wenn der Abbruch erfolgt, um das Grundstück als Bauplatz verkaufen zu können? Mehr zum Thema 'Werbungskosten'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
>> Mehr lesen

BMF: Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug (Thu, 15 Apr 2021)
Die Finanzverwaltung bezieht in einem Schreiben umfangreich Stellung zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug. Mehr zum Thema 'Sachbezug'... Mehr zum Thema 'Gutschein'... Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
>> Mehr lesen

FG Düsseldorf: Umsatzbesteuerung des Verkaufs von Fast-Food-Produkten (Thu, 15 Apr 2021)
Das FG Düsseldorf hat entschieden, dass die Umsätze einer in einem Einkaufszentrum mit gemeinschaftlichen Verzehrvorrichtungen befindlichen Fast-Food-Filiale dem allgemeinen Umsatzsteuersatz unterliegen. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Steuersatz'...
>> Mehr lesen

SanInsFoG und StaRUG - Teil 1: Sanierungsmöglichkeiten und Hinweispflichten durch Insolvenzrechtsreform (Thu, 15 Apr 2021)
Durch das Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) ist seit Jahresbeginn das Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) umgesetzt worden, das auch für Steuerkanzleien von großer Bedeutung ist. Außerdem gibt es zahlreiche wichtige Änderungen in der Insolvenzordnung. Mehr zum Thema 'Insolvenz'... Mehr zum Thema 'Insolvenzverfahren'... Mehr zum Thema 'Sanierung'... Mehr zum Thema 'Steuerberater'... Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...
>> Mehr lesen

Umsetzung des Bundesmodells: Grundsteuerreform in Mecklenburg-Vorpommern (Wed, 14 Apr 2021)
Bei der Grundsteuerreform will Mecklenburg-Vorpommern die Länder-Öffnungsklausel nicht nutzen, sondern das Bundesmodell komplett übernehmen. Mehr zum Thema 'Grundsteuer'... Mehr zum Thema 'Grundsteuerreform'...
>> Mehr lesen

Flächen-Lage-Modell: Grundsteuerreform in Niedersachsen (Wed, 14 Apr 2021)
Die Koalitionspartner in Niedersachsen haben sich bei der Grundsteuerreform auf ein selbst entwickeltes Flächen-Lage-Modell verständigt. Mehr zum Thema 'Grundsteuer'... Mehr zum Thema 'Grundsteuerreform'...
>> Mehr lesen

Bundeskabinett : 22-Punkte-Paket für Bürokratieerleichterungen (Wed, 14 Apr 2021)
Das Bundeskabinett hat am 13.4.2020 ein umfangreiches Paket für Bürokratieerleichterungen beschlossen. Es enthält 22 konkrete Maßnahmen, um Unternehmen, staatliche Stellen und Bürgerinnen und Bürger von Bürokratie zu entlasten. Mehr zum Thema 'Verbindliche Auskunft'... Mehr zum Thema 'Betriebsprüfung'... Mehr zum Thema 'Außenprüfung'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
>> Mehr lesen

FG Köln: Vermietung von virtuellem Land in einem Online-Spiel ist umsatzsteuerpflichtig (Wed, 14 Apr 2021)
Das FG Köln hat entschieden, dass Umsätze, die im Rahmen eines Online-Spiels im virtuellen Raum gegen rücktauschbares Spielgeld getätigt werden, umsatzsteuerpflichtig sind. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
>> Mehr lesen

Bundesregierung und BMF: Än­de­rung der Lohn­steu­er-Richt­li­ni­en 2008 (Wed, 14 Apr 2021)
Das Bundeskabinett hatte am 24.3.2021 die Vierte Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Änderung der Lohnsteuer-Richtlinien 2008 beschlossen. Nun hat das BMF hierzu eine Nichtbeanstandungsregelung veröffentlicht. Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Elektronische Übermittlung der Steuererklärung (Tue, 13 Apr 2021)
Eine Einkommensteuererklärung ist elektronisch zu übermitteln, wenn neben Arbeitnehmereinkünften Gewinneinkünfte i. H. v. über 410 EUR vorliegen. Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Steuererklärung'... Mehr zum Thema 'Elektronische Steuererklärung'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
>> Mehr lesen

BMF Kommentierung: Umsetzung der zweiten Stufe des MwSt-Digitalpakets (Tue, 13 Apr 2021)
Die Finanzverwaltung äußert sich zur Umsetzung der zweiten Stufe des MwSt-Digitalpakets zum 1.4.2021 bzw. 1.7.2021 und ändert den UStAE. Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer-Anwendungserlass'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'E-Commerce'...
>> Mehr lesen

BMF Kommentierung: Zinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen (Tue, 13 Apr 2021)
Ein Schreiben des BMF stellt Fälle dar, in denen eine Nichtbesteuerung von Zinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen aus Billigkeitsgründen in Betracht kommt. Der Anwendungsbereich des Schreibens ist indes eng. Mehr zum Thema 'Zinsen'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'... Mehr zum Thema 'Steuernachzahlung'... Mehr zum Thema 'Steuererstattung'...
>> Mehr lesen

FG Hamburg: Abzug von Einfuhrumsatzsteuer als Vorsteuer (Mon, 12 Apr 2021)
Wann kann Einfuhrumsatzsteuer als Vorsteuer abgezogen werden? Das FG Hamburg entschied im Falle der Abgabe einer Zollanmeldung durch einen indirekten Vertreter. Mehr zum Thema 'Einfuhrumsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...
>> Mehr lesen

FG Hamburg: Akteneinsicht in Kanzleiräumen während der Pandemie (Mon, 12 Apr 2021)
Das FG Hamburg hat entschieden, dass im Einzelfall eine Übersendung der Akten in die Kanzleiräume eines Prozessbevollmächtigten nicht ausgeschlossen ist. Mehr zum Thema 'Finanzgerichtsordnung'... Mehr zum Thema 'Coronavirus'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Bestimmung des Inhaltsadressaten einer Prüfungsanordnung (Mon, 12 Apr 2021)
Ein in seinem Ausspruch eindeutig an einen bestimmten Adressaten gerichteter Bescheid (Prüfungsanordnung) ist hinsichtlich des Adressaten keiner Auslegung zugänglich. Eine aufgrund einer nicht wirksam gewordenen Prüfungsanordnung durchgeführte Außenprüfung hemmt nicht den Ablauf der Festsetzungsfrist. Mehr zum Thema 'Betriebsprüfung'... Mehr zum Thema 'Festsetzungsverjährung'...
>> Mehr lesen

BMF Kommentierung: Steuerbefreiung von Auslandszuschlägen und Kaufkraftausgleich zum 1.4.2021 (Mon, 12 Apr 2021)
Fallen Lebenshaltungskosten an einem ausländischen Dienstort höher aus als in Deutschland, zahlen Arbeitgeber ihren dort tätigen Arbeitnehmern regelmäßig einen Kaufkraftausgleich. Unter gewissen Voraussetzungen bleiben diese Zahlungen in Deutschland (lohn-)steuerfrei. Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'... Mehr zum Thema 'Kaufkraftausgleich'... Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Zeitungslektüre ist grundsätzlich privat (Fri, 09 Apr 2021)
Zahlreiche Steuerpflichtige beziehen eine oder mehrere Tageszeitungen. Können die Aufwendungen – ggf. nur anteilig – als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgezogen werden? Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'... Mehr zum Thema 'Werbungskosten'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
>> Mehr lesen

BMF Kommentierung: Anpassungsbedarf für ältere Gewinnabführungsverträge (Fri, 09 Apr 2021)
Soweit eine Gewinnabführung noch auf einem älteren Vertrag beruht, besteht dringender Anpassungsbedarf. Darauf weist das BMF hin und räumt eine Übergangsfrist ein. Mehr zum Thema 'Gewinnabführungsvertrag'... Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'...
>> Mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 8.4.2021 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 08 Apr 2021)
Am 8.4.2021 hat der BFH zwei sog. V-Entscheidung zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> Mehr lesen

Archivierung von Rechnungen und Lieferscheinen auf CD (LfSt)

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat sich in einer Verfügung mit der Archivierung von Rechnungen und Lieferscheinen auf CD befasst. mehr

Verfassungsmäßigkeit der Einheitsbewertung: Behandlung von Einsprüchen und Änderungsanträgen (FinMi

Aufgrund der aktuellen Berichterstattung in diversen Medien haben viele Grundstückseigentümer wegen des beim BVerfG zur Frage der Verfassungsmäßigkeit der Grundsteuer anhängigen Verfahrens noch bis zum Jahresende 2011 Einsprüche gegen die Grundsteuerfestsetzung eingelegt bzw. Anträge auf Aufhebung des Einheitswertbescheids gestellt. mehr

Steuerpolitik: Vereinfachung und Bürokratieabbau stehen im Fokus (FinMin)

Der Steuerpolitik kommt eine tragende Rolle in der Wirtschafts- und Standortpolitik zu. Sie ist gerade für den Mittelstand von großer Bedeutung.

mehr

Einkommensteuererklärung: Am 31. Mai ist Abgabetermin! (FinMin)

Viele Bürgerinnen und Bürger müssen spätestens am 31.5.2012 ihre Einkommensteuererklärung für 2011 abgeben. Daran erinnert das Finanzministerium Schleswig-Holstein. mehr

Finanzminister fordert Steuer auf große Vermögen (FinMin)

Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans hat auf der Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbunds zum 1. Mai in Bestwig die Wiedereinführung der Vermögensteuer aufgefordert. mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Manuela Ponikwar, 2021

Anrufen

E-Mail

Anfahrt