Haufe: Steuer

Bundestag: Jahressteuergesetz 2022 (Fri, 02 Dec 2022)
Der Bundestag hat am 2.12.2022 das Jahressteuergesetz 2022 mit wichtigen Ergänzungen und Abweichungen gegenüber dem Regierungsentwurf verabschiedet. Im Folgenden geben wir einen Überblick über die wichtigsten Änderungen im Einkommensteuergesetz, Umsatzsteuergesetz und weiteren Steuergesetzen. Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Jahreswechsel'...
>> Mehr lesen

Jahreswechsel 2022/2023 (Aktualisierung): Umsatzsteuer 2023: Wichtige Änderungen im Überblick (Fri, 02 Dec 2022)
Zum Jahreswechsel 2022/2023 gibt es wieder zahlreiche Änderungen im Umsatzsteuerrecht. Wir geben einen Überblick über wichtige Neuerungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung im Jahr 2022 sowie einen Ausblick auf neue gesetzliche Regelungen für 2023. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Steueränderungen'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuererklärung'... Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'... Mehr zum Thema 'Land- und Forstwirtschaft'... Mehr zum Thema 'Organschaft'...
>> Mehr lesen

Überblick (Aktualisierung): Steuerliche Entlastung für kleinere Photovoltaikanlagen ab 2023 (Fri, 02 Dec 2022)
Mit dem Jahressteuergesetz 2022 ist für kleinere Photovoltaikanlagen eine weitgehende steuerliche Entlastung vorgesehen. Diese betrifft sowohl die Einkommensteuer als auch die Umsatzsteuer. Mehr zum Thema 'Photovoltaik'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'... Mehr zum Thema 'Liebhaberei'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Jahreswechsel'...
>> Mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 1.12.2022 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 01 Dec 2022)
Am 1.12.2022 hat der BFH acht sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> Mehr lesen

BFH Pressemitteilung: Grunderwerbsteuer bei Erwerb gemeindeeigener Grundstücke (Thu, 01 Dec 2022)
Der BFH hat entschieden, dass bei dem Erwerb eines unerschlossenen Grundstücks von einer erschließungspflichtigen Gemeinde die Grunderwerbsteuer regelmäßig nur auf den Preis für das unerschlossene Grundstück zu zahlen ist. Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'... Mehr zum Thema 'Bemessungsgrundlage'... Mehr zum Thema 'Gemeinde'...
>> Mehr lesen

BFH Pressemitteilung: Bestimmung des herrschenden Unternehmens i.S. des § 6a GrEStG bei mehrstufigen Beteiligungen (Thu, 01 Dec 2022)
Der BFH hat zur sog. "Konzernklausel" (§ 6a GrEStG) entschieden, dass das "herrschende Unternehmen" und die "abhängige Gesellschaft" nach dem jeweiligen Umwandlungsvorgang zu bestimmen sind, für den die Grunderwerbsteuer nach dieser Norm nicht erhoben wird. Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'... Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'... Mehr zum Thema 'Konzern'...
>> Mehr lesen

BfJ: Offenlegungsfrist für Jahresabschlüsse 2021 (Thu, 01 Dec 2022)
Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat sich zur Offenlegungsfrist für Jahresabschlüsse 2021 geäußert, die damit im Ergebnis verlängert wurde. Mehr zum Thema 'Jahresabschluss'... Mehr zum Thema 'Offenlegung'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Verpasster Termin führt nicht zu Wegfall von Kindergeld (Thu, 01 Dec 2022)
Das FG Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass ein als arbeitsuchend gemeldetes Kind, das keine Leistungen von der Agentur für Arbeit bezieht und lediglich seiner allgemeinen Meldepflicht nicht nachkommt, keine Pflichtverletzung begeht, die zum Wegfall des Kindergeldes führt. Mehr zum Thema 'Kindergeld'... Mehr zum Thema 'Familienkasse'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Haftung der Strohfrau des faktischen Geschäftsführers (Thu, 01 Dec 2022)
Haftet die nominelle Geschäftsführerin, die lediglich Strohfrau des faktischen GmbH-Geschäftsführers ist, nach § 69 AO? Mehr zum Thema 'Haftung'... Mehr zum Thema 'GmbH'... Mehr zum Thema 'GmbH-Geschäftsführer'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Wiedereinsetzung bei Fehl-Adressierung einer E-Mail durch einen Boten (Wed, 30 Nov 2022)
Setzt ein Steuerpflichtiger eine Hilfsperson ein, so ist deren Verschulden hinsichtlich der Versäumung der Einspruchsfrist nicht dem Steuerpflichtigen zuzurechnen. Das gilt auch, falls die Hilfsperson eine E-Mail-Adresse fehlerhaft überträgt und der Einspruch deshalb nicht rechtzeitig ankommt. So entschied das FG Hamburg. Mehr zum Thema 'Einspruch'... Mehr zum Thema 'Frist'... Mehr zum Thema 'Fristversäumnis'... Mehr zum Thema 'Wiedereinsetzung in den vorigen Stand'...
>> Mehr lesen

Anhörung des Finanzausschusses: Bedenken gegen Übergewinnsteuer (Wed, 30 Nov 2022)
Vertreter der Wissenschaft haben in einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses am 29.11.2022 erhebliche Bedenken gegen die Einführung eines Energiekrisenbeitrages für Unternehmen der Öl-, Gas-, Kohle- und Raffineriewirtschaft aufgrund einer EU-Verordnung erhoben. Mehr zum Thema 'Gewinn'... Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
>> Mehr lesen

BMF: Richtsatzsammlung 2021 und Anwendung in Krisenzeiten (Wed, 30 Nov 2022)
Die Finanzverwaltung hat die Richtsatzsammlung 2021 bekannt gegeben. Außerdem wurde ein Begleitschreiben zur Anwendung der Richtsatzsammlung in Krisensituationen veröffentlicht. Mehr zum Thema 'Betriebsprüfung'...
>> Mehr lesen

FG Köln: Betriebe können steuermindernde Rückstellung für Altersfreizeit bilden (Wed, 30 Nov 2022)
Das FG Köln hat entschieden, dass Betriebe, die ihren Mitarbeitern zusätzliche freie Arbeitstage in Form von Altersfreizeit gewähren, hierfür eine steuermindernde Rückstellung bilden können. Mehr zum Thema 'Rückstellung'...
>> Mehr lesen

Grundsteuerreform: Sind Rechtsmittel gegen die neuen Grundsteuerwertbescheide ratsam? (Tue, 29 Nov 2022)
Im Internet und in der Presse kursieren die Empfehlungen, "sich abzusichern und Einspruch einzulegen, sobald der Grundsteuerwertbescheid ergangen ist". Im Nachfolgenden werden daher die verfahrensrechtlichen Regelungen zur Festsetzung der Grundsteuer dargestellt und es wird der Frage nachgegangen, ob ein Einspruch wirklich ratsam ist. Mehr zum Thema 'Grundsteuerreform'... Mehr zum Thema 'Einspruch'... Mehr zum Thema 'Rechtsmittel'... Mehr zum Thema 'Verfassungsrecht'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Veräußerung eines Kiesvorkommens vom Kommanditisten an die KG (Mon, 28 Nov 2022)
Ein zur Inanspruchnahme von Absetzungen für Substanzverringerung berechtigender Anschaffungsvorgang liegt auch dann vor, wenn eine Personengesellschaft einen Bodenschatz entgeltlich von ihrem Gesellschafter erwirbt und das Veräußerungsgeschäft einem Fremdvergleich standhält. Mehr zum Thema 'Kommanditgesellschaft'... Mehr zum Thema 'Abschreibung'... Mehr zum Thema 'Gesellschafter'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Grenzgänger in die Schweiz bei 24-Stunden-Diensten (Mon, 28 Nov 2022)
Wenn sich bei Krankenhauspersonal regulärer Dienst und Rufbereitschaft lückenlos jeweils abwechseln, liegt ein mehrtägiger ununterbrochener Arbeitseinsatz vor, der als Einheit zu behandeln ist. Ob ein sog. Nichtrückkehrtag vorliegt, richtet sich dann allein nach der Rückkehr oder Nichtrückkehr am Ende des mehrtägigen Arbeitseinsatzes. Mehr zum Thema 'Grenzgänger'... Mehr zum Thema 'DBA Schweiz'... Mehr zum Thema 'Arzt'...
>> Mehr lesen

BMF: Auslandsreisepauschalen ab dem 1.1.2023 (Mon, 28 Nov 2022)
Die Finanzverwaltung hat die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen ab 1.1.2023 bekannt gegeben. Mehr zum Thema 'Auslandsreise'... Mehr zum Thema 'Reisekosten'... Mehr zum Thema 'Verpflegungspauschale'... Mehr zum Thema 'Übernachtungskosten'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Neue Entscheidung zur Verfassungsmäßigkeit der Säumniszuschläge (Mon, 28 Nov 2022)
Bei summarischer Prüfung bestehen keine ernstlichen Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der gesetzlich festgelegten Höhe der Säumniszuschläge. Mehr zum Thema 'Säumniszuschlag'... Mehr zum Thema 'Grundgesetz'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
>> Mehr lesen

FG Rheinland-Pfalz: Dienstbezüge für in Deutschland stationierte US-Soldaten (Mon, 28 Nov 2022)
Das FG Rheinland-Pfalz hat erstmals entschieden, dass die Dienstbezüge für in Deutschland stationierte US-Soldaten im Inland steuerfrei sind. Mehr zum Thema 'Einnahmen'... Mehr zum Thema 'Besteuerung'...
>> Mehr lesen

Bundesrat: Steuerberaterplattform und besonderes elektronisches Steuerberaterpostfach (Fri, 25 Nov 2022)
Der Bundesrat hat am 25.11.2022 der Steuerberaterplattform- und -postfachverordnung (StBPPV) zugestimmt. Mehr zum Thema 'Steuerberater'... Mehr zum Thema 'Steuerberatung'... Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...
>> Mehr lesen

Bundesrat: Inflationsausgleichsgesetz mit neuen Einkommensteuertarifen 2023 und 2024 (Fri, 25 Nov 2022)
Der Bundesrat hat am 25.11.2022 dem Inflationsausgleichsgesetz zugestimmt, in dem die Absenkung des Einkommensteuertarifs und die Erhöhung des Kindergelds vorgesehen ist. Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Kindergeld'... Mehr zum Thema 'Steueränderungen'... Mehr zum Thema 'Jahreswechsel'...
>> Mehr lesen

BMF: Umsatzsteuervergünstigungen aufgrund des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut (Fri, 25 Nov 2022)
Das BMF hat die Liste der amtlichen Beschaffungsstellen nach dem Stand vom 1.1.2022 zu den Umsatzsteuervergünstigungen aufgrund des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut bekannt gegeben. Die Liste wurde aktuell geändert. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
>> Mehr lesen

BMF: Beherrschungsidentität bei mittelbarer Beteiligung (Fri, 25 Nov 2022)
Die Finanzverwaltung hat sich zur Beherrschungsidentität bei mittelbarer Beteiligung über eine Kapitalgesellschaft an einer Besitz-Personengesellschaft geäußert. Mehr zum Thema 'Beteiligung'... Mehr zum Thema 'Betriebsaufspaltung'...
>> Mehr lesen

BMF: Steuersatz für Umsätze mit Silbermünzen (Fri, 25 Nov 2022)
Nach einem BMF-Schreiben ist im Hinblick auf eine ermäßigte Besteuerung auch bei Silbermünzen wie bei Goldmünzen jeweils zu prüfen, ob es sich um ein Sammlungsstück handelt und die "250 %-Grenze" überschritten ist. Das BMF hat eine Nichtbeanstandungsregelung getroffen. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
>> Mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 24.11.2022 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 24 Nov 2022)
Am 24.11.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> Mehr lesen

BFH Pressemitteilung: Verhandlung im Revisionsverfahren zur Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags (Thu, 24 Nov 2022)
Der IX. Senat des BFH wird am 17.1.2023 im Revisionsverfahren IX R 15/20 mündlich verhandeln. In dem Verfahren geht es um die Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags ab dem Jahr 2020. Mehr zum Thema 'Solidaritätszuschlag'... Mehr zum Thema 'Verfassungsbeschwerde'...
>> Mehr lesen

BMF: Vorsteuerberichtigung nach § 15a UStG bei Vorsteuersaldierung (Thu, 24 Nov 2022)
Die Finanzverwaltung hat sich zur Vorsteuerberichtigung nach § 15a UStG bei Saldierung der Vorsteuer geäußert. Mehr zum Thema 'Vorsteuerberichtigung'... Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...
>> Mehr lesen

BMF: Ländervordruck zur vereinfachten Veranlagung von Rentnern veröffentlicht (Thu, 24 Nov 2022)
Die Finanzverwaltung informiert zum Ländervordruck zur vereinfachten Veranlagung von Rentnern und Pensionären ab Veranlagungszeitraum 2022. Mehr zum Thema 'Vordruck'... Mehr zum Thema 'Rente'... Mehr zum Thema 'Pension'...
>> Mehr lesen

JStG 2022: Änderungen bei der Immobilienbewertung für Zwecke der Erbschaftsteuer (Thu, 24 Nov 2022)
Mit dem Jahressteuergesetz 2022 sollen das Ertrags- und das Sachwertverfahren zur Bewertung bebauter Grundstücke an die geänderte Immobilienwertermittlungsverordnung angepasst werden. In einigen Zeitungsberichten werden hierdurch generell deutliche Werterhöhungen befürchtet. Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'...
>> Mehr lesen

BMF: Anwendungsschreiben zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehende (Thu, 24 Nov 2022)
Das BMF hat ein Anwendungsschreiben zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehende veröffentlicht.  Mehr zum Thema 'Alleinerziehende'... Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
>> Mehr lesen

Archivierung von Rechnungen und Lieferscheinen auf CD (LfSt)

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat sich in einer Verfügung mit der Archivierung von Rechnungen und Lieferscheinen auf CD befasst. mehr

Verfassungsmäßigkeit der Einheitsbewertung: Behandlung von Einsprüchen und Änderungsanträgen (FinMi

Aufgrund der aktuellen Berichterstattung in diversen Medien haben viele Grundstückseigentümer wegen des beim BVerfG zur Frage der Verfassungsmäßigkeit der Grundsteuer anhängigen Verfahrens noch bis zum Jahresende 2011 Einsprüche gegen die Grundsteuerfestsetzung eingelegt bzw. Anträge auf Aufhebung des Einheitswertbescheids gestellt. mehr

Steuerpolitik: Vereinfachung und Bürokratieabbau stehen im Fokus (FinMin)

Der Steuerpolitik kommt eine tragende Rolle in der Wirtschafts- und Standortpolitik zu. Sie ist gerade für den Mittelstand von großer Bedeutung.

mehr

Einkommensteuererklärung: Am 31. Mai ist Abgabetermin! (FinMin)

Viele Bürgerinnen und Bürger müssen spätestens am 31.5.2012 ihre Einkommensteuererklärung für 2011 abgeben. Daran erinnert das Finanzministerium Schleswig-Holstein. mehr

Finanzminister fordert Steuer auf große Vermögen (FinMin)

Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans hat auf der Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbunds zum 1. Mai in Bestwig die Wiedereinführung der Vermögensteuer aufgefordert. mehr

Druckversion | Sitemap
© Copyright Manuela Ponikwar, 2021

Anrufen

E-Mail

Anfahrt