Haufe: Steuer

FG Köln: Erbschaftsteuer auf Vermietungsimmobilien in Drittländern (Fri, 26 Nov 2021)
Das FG Köln hält den vollständigen Wertansatz von vermieteten Grundstücken in sog. Drittländern bei der Erbschaftsteuer für europarechtswidrig. Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'... Mehr zum Thema 'Immobilien'... Mehr zum Thema 'EuGH'...
>> Mehr lesen

BMF: Grenzgebiet nach Artikel 13 Abs. 5 DBA-Frankreich (Fri, 26 Nov 2021)
Das BMF hat aktualisierte Übersichten der zum Grenzgebiet im Sinne des Art. 13 Abs. 5 DBA-Frankreich zählenden deutschen und französischen Städte und Gemeinden veröffentlicht. Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...
>> Mehr lesen

Steuerliche Maßnahmen: BStBK nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung (Fri, 26 Nov 2021)
Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) hat sich zu den steuerlichen Maßnahmen im am Mittwoch vorgelegten Koalitionsvertrag geäußert. Mehr zum Thema 'Koalitionsvertrag'... Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
>> Mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 25.11.2021 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 25 Nov 2021)
Am 25.11.2021 hat der BFH vier sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Einreichung einer Steuererklärung unmittelbar vor Ablauf der Festsetzungsfrist (Thu, 25 Nov 2021)
Besteht das Einkommen ganz oder teilweise aus Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit, von denen ein Steuerabzug vorgenommen worden ist, so wird eine Veranlagung nur durchgeführt, wenn eine der Voraussetzungen des § 46 Abs. 2 Nr. 1 bis 7 EStG vorliegt. Mehr zum Thema 'Steuererklärung'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'... Mehr zum Thema 'Festsetzungsfrist'...
>> Mehr lesen

Teil 1: Neue Rechtslage (Thu, 25 Nov 2021)
Ab dem 1.1.2022 gibt es wichtige Änderungen bei der steuerlichen Behandlung von Sachbezügen. Das Top-Thema erläutert die neue Rechtslage und stellt dabei auch die lohnsteuerlichen Grundlagen dar. Mehr zum Thema 'Sachbezugswerte'... Mehr zum Thema 'Sachbezug'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
>> Mehr lesen

Ampelkoalition: Die Steuerpläne im Koalitionsvertrag (Thu, 25 Nov 2021)
Die steuerlichen Themen im 178 Seiten starken Koalitionsvertrag sind auf diverse Abschnitte verteilt. Wir haben für Sie die wichtigsten Aspekte zusammengestellt. Neben allgemein gehaltenen Absichtserklärungen sind auch zahlreiche konkrete Änderungen vorgesehen. Mehr zum Thema 'Koalitionsvertrag'... Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Steuerliche Folgen eines Anteilstauschs (Wed, 24 Nov 2021)
In einem Streitfall des Sächsischen FG tauschte der Kläger mit seinem Mitgeschäftsführer die Anteile an einer GmbH. Zur Debatte stand nun, ob der hier vereinbarte Kaufpreis eine rechtsmissbräuchliche Gestaltung darstellte, da er weit unter dem vereinbarten im Ertragswertverfahren ermittelten Wert lag. Mehr zum Thema 'Anteilsübertragung'... Mehr zum Thema 'Gestaltungsmissbrauch'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Bonusmeilen im Betriebsvermögen bei Einnahmen-Überschussrechnung (Wed, 24 Nov 2021)
Können von einem selbstständig Tätigen auf geschäftlichen Reisen erworbene Bonusmeilen im Zeitpunkt ihrer Verwendung für Geschäftsreisen bei Gewinnermittlung durch Einnahmen-Überschussrechnung durch eine gewinnmindernde Einlage berücksichtigt werden oder ist der Vorgang gewinnneutral? Mehr zum Thema 'Einnahmenüberschussrechnung'... Mehr zum Thema 'Betriebsvermögen'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Überlassung eines Mandantenstamms als verdeckte Einlage (Wed, 24 Nov 2021)
Verdeckte Einlagen sind Zuwendungen eines Vermögensvorteils in Form eines bilanzierungsfähigen Wirtschaftsguts seitens eines Anteilseigners oder einer ihm nahestehenden Person an seine Kapitalgesellschaft ohne wertadäquate Gegenleistung, die ihre Ursache im Gesellschaftsverhältnis hat. Das FG Münster entschied im Falle der Überlassung eines Mandentenstamms. Mehr zum Thema 'Verdeckte Einlage'... Mehr zum Thema 'Pacht'...
>> Mehr lesen

Kostenloser Download: Dropshipping und Umsatzsteuer (Wed, 24 Nov 2021)
Das sog. Dropshipping (auch Direktverkauf oder Streckengeschäft) ermöglicht es gerade auch kleineren Unternehmern, ohne einen großen Kapitaleinsatz, am E-Commerce teilzuhaben. Unser kostenloses Whitepaper erläutert die umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'E-Commerce'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Lohnsteuerliche Behandlung von unbezahltem Urlaub (Tue, 23 Nov 2021)
Gerade in Ferienzeiten, manchmal aber auch aus persönlichen Gründen, nimmt eine ganze Reihe von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern über ihren bestehenden Urlaubsanspruch hinaus unbezahlten Urlaub. Nachstehend erfahren Sie, ob und wenn ja, welche lohnsteuerlichen Besonderheiten zu berücksichtigen sind. Mehr zum Thema 'Lohnkonto'... Mehr zum Thema 'Urlaub'... Mehr zum Thema 'Freistellung'... Mehr zum Thema 'Firmenwagen'... Mehr zum Thema 'Lohnsteuerbescheinigung'...
>> Mehr lesen

FG Kommentierung: Aktivitätsklauseln für Betriebsstätteneinkünfte (Tue, 23 Nov 2021)
Für die Rechtsfolge des § 20 Abs. 2 AStG, d. h. für den Wechsel von der Freistellungs- zur Anrechnungsmethode, bedarf es einer sich originär aus dem DBA ergebenden Freistellung. Sieht ein DBA eigene Aktivitätsklauseln für Betriebsstätteneinkünfte vor, läuft § 20 Abs. 2 Satz 2 AStG leer, entschied das Sächsische FG. Mehr zum Thema 'Außensteuergesetz'... Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...
>> Mehr lesen

BMF: Grundsätze zur Entfernungspauschale und zur Pauschalbesteuerung (Mon, 22 Nov 2021)
Die Finanzverwaltung hat ein umfangreiches Schreiben zur Entfernungspauschale und Pauschalbesteuerung nach § 40 Abs. 2 EStG veröffentlicht. Mehr zum Thema 'Entfernungspauschale'...
>> Mehr lesen

BMF: AEAO wurde geändert (Mon, 22 Nov 2021)
Der Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO) wurde zu mehreren Bestimmungen geändert. Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
>> Mehr lesen

BMF: Aufteilung eines einheitlichen Sozialversicherungsbeitrags für den VZ 2022 (Mon, 22 Nov 2021)
Das BMF hat für die Aufteilung eines einheitlichen Sozialversicherungsbeitrags die Aufteilungsmaßstäbe für den Veranlagungszeitraum 2022 angepasst. Mehr zum Thema 'Sozialversicherungsbeitrag'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Begriff der "Organisation der Vereinten Arbeit" im DBA-Jugoslawien – statische DBA-Auslegung (Mon, 22 Nov 2021)
Der in Art. 8 und Art. 14 Abs. 3 DBA-Jugoslawien verwendete Begriff der "Organisation der Vereinten Arbeit" erfasst auch diejenigen juristischen Personen, die insgesamt an deren Stelle getreten sind. Das sind zunächst die nach Maßgabe des jugoslawischen Gesellschaftsrechts zwingend bis zum 31.12.1991 hinsichtlich ihrer Rechtsform angepassten (ehemaligen) Organisationen der Vereinten Arbeit sowie steuerpflichtige juristische Personen, die nach 1988 errichtet worden sind. Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'... Mehr zum Thema 'Beteiligung'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Berücksichtigung der Ausschlussfrist des § 66 Abs. 3 EStG a.F. beim Familienleistungsausgleich (Mon, 22 Nov 2021)
Wird ein noch nicht festsetzungsverjährter Kindergeldanspruch aufgrund der Anwendung der Frist des § 66 Abs. 3 EStG a.F. ausgeschlossen, ist er auch bei der Günstigerrechnung und der Hinzurechnung nach § 31 Satz 4 EStG nur in Höhe von 0 EUR zu berücksichtigen. Mehr zum Thema 'Kindergeld'... Mehr zum Thema 'Ausschlussfrist'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
>> Mehr lesen

BFH Kommentierung: Keine Kostenerstattung im Einspruchsverfahren wegen Hinterziehungszinsen (Mon, 22 Nov 2021)
§ 77 EStG ist bei einem erfolgreichen Einspruch gegen die Festsetzung von Hinterziehungszinsen wegen unberechtigt erhaltener Kindergeldzahlungen weder unmittelbar noch analog anwendbar. Mehr zum Thema 'Kindergeld'... Mehr zum Thema 'Einspruch'... Mehr zum Thema 'Kosten'... Mehr zum Thema 'Zinsen'...
>> Mehr lesen

BMF: Überlassung von Vermögensbeteiligungen ab 2021 (Fri, 19 Nov 2021)
Die Finanzverwaltung hat in einem umfangreichen Schreiben zur lohnsteuerlichen Behandlung der Überlassung bzw. Übertragung von Vermögensbeteiligungen ab 2021 Stellung bezogen. Mehr zum Thema 'Beteiligung'... Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
>> Mehr lesen

Bundestag: Gesetz zur Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben im Umsatzsteuerrecht verabschiedet (Fri, 19 Nov 2021)
Um den Vorgaben des Unionsrechts Rechnung zu tragen, soll der Durchschnittssatz für Pauschallandwirte für das Jahr 2022 9,5 % betragen. Außerdem wird eine EU-Richtlinie zu befristeten Befreiungen von Einfuhren und bestimmten Lieferungen umgesetzt. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
>> Mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 18.11.2021 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 18 Nov 2021)
Am 18.11.2021 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> Mehr lesen

Rahmenbedingungen für Steuerberater: BStBK fordert Maßnahmen zum Gelingen der Grundsteuerreform (Thu, 18 Nov 2021)
In einem Schreiben an das BMF fordert die Bundessteuerberaterkammer die Schaffung von Rahmenbedingungen, damit Steuerberater ihre Mandanten bei der Einreichung der Grundsteuer-Feststellung­erklärung unterstützen können. Mehr zum Thema 'Grundsteuer'... Mehr zum Thema 'Grundsteuerreform'... Mehr zum Thema 'Immobilien'...
>> Mehr lesen

Jahreswechsel 2021/2022: Umsatzsteuer 2022: Wichtige Änderungen im Überblick (Thu, 18 Nov 2021)
Zum Jahreswechsel 2021/2022 gibt es wieder zahlreiche Änderungen im Umsatzsteuerrecht. Insbesondere müssen die auslaufenden und ggf. verlängerten Nichtbeanstandungsfristen der Finanzverwaltung beachtet werden. Wir geben einen kompakten Überblick über wichtige Neuerungen aus Rechtsprechung und Verwaltung im Jahr 2021 sowie neue gesetzliche Regelungen für 2022. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Steueränderungen'... Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuerreform'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuererklärung'... Mehr zum Thema 'Organschaft'... Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'... Mehr zum Thema 'Land- und Forstwirtschaft'...
>> Mehr lesen

BMF: Aufbewahrung von Rechnungen bei elektronischen Kassen (Thu, 18 Nov 2021)
Die Finanzverwaltung hat im Hinblick auf die Aufbewahrung von Rechnungen, die durch elektronische oder computergestützte Kassensysteme oder Registrierkassen ausgestellt werden, den Umsatzsteuer-Anwendungserlass (UStAE) geändert. Mehr zum Thema 'Kassenführung'... Mehr zum Thema 'Rechnung'...
>> Mehr lesen

Praxis-Tipp: Abzug einer Wohnung bei doppelter Haushaltsführung im Ausland (Wed, 17 Nov 2021)
Seit 2014 werden die Unterkunftskosten für eine Zweitwohnung im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung - unabhängig von der Größe der Wohnung - in Deutschland auf höchstens 1.000 EUR pro Monat begrenzt. Was gilt für Zweitwohnungen im Ausland? Mehr zum Thema 'Doppelte Haushaltsführung'... Mehr zum Thema 'Werbungskosten'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Erbbaurecht auf einem landwirtschaftlichen Grundstück (Wed, 17 Nov 2021)
Das FG Münster entschied, dass die Belastung einer zu einem landwirtschaftlichen Betrieb gehörenden Teilfläche mit einem Erbbaurecht auch dann zu einer Zwangsentnahme führt, wenn es tatsächlich nicht zur ursprünglich geplanten Bebauung kommt. Mehr zum Thema 'Erbbaurecht'... Mehr zum Thema 'Land- und Forstwirtschaft'...
>> Mehr lesen

Umlage U3: Insolvenzgeldumlage sinkt zum 1.1.2022 (Wed, 17 Nov 2021)
Mit dem Beschäftigungssicherungsgesetz wurde die Insolvenzgeldumlage zuletzt zum 1.1.2021 von 0,06 Prozent auf 0,12 Prozent erhöht. Zum 1.1.2022 sinkt der Umlagesatz nun auf 0,09 Prozent. Mehr zum Thema 'Insolvenz'... Mehr zum Thema 'Insolvenzgeldumlage'... Mehr zum Thema 'Gesamtsozialversicherungsbeitrag'... Mehr zum Thema 'Jahreswechsel'...
>> Mehr lesen

FG Münster: Eintragung in der Zulassungsbescheinigung für Kraftfahrzeugsteuer bindend (Wed, 17 Nov 2021)
Das FG Münster entschied, dass die Feststellung der Fahrzeugklasse durch die Zulassungsbehörde für die Kraftfahrzeugsteuerfestsetzung im Hinblick auf Steuerbefreiungen bindend ist. Eine Änderung dieser Eintragung entfaltet keine Rückwirkung. Mehr zum Thema 'Kraftfahrzeugsteuer'... Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'...
>> Mehr lesen

BMF: DBA zwischen Deutschland und der Republik Mauritius (Tue, 16 Nov 2021)
Das Protokoll zur Änderung des Abkommens vom 7.10.2011 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Mauritius zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und der Steuerverkürzung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen wurde veröffentlicht. Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...
>> Mehr lesen

Archivierung von Rechnungen und Lieferscheinen auf CD (LfSt)

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat sich in einer Verfügung mit der Archivierung von Rechnungen und Lieferscheinen auf CD befasst. mehr

Verfassungsmäßigkeit der Einheitsbewertung: Behandlung von Einsprüchen und Änderungsanträgen (FinMi

Aufgrund der aktuellen Berichterstattung in diversen Medien haben viele Grundstückseigentümer wegen des beim BVerfG zur Frage der Verfassungsmäßigkeit der Grundsteuer anhängigen Verfahrens noch bis zum Jahresende 2011 Einsprüche gegen die Grundsteuerfestsetzung eingelegt bzw. Anträge auf Aufhebung des Einheitswertbescheids gestellt. mehr

Steuerpolitik: Vereinfachung und Bürokratieabbau stehen im Fokus (FinMin)

Der Steuerpolitik kommt eine tragende Rolle in der Wirtschafts- und Standortpolitik zu. Sie ist gerade für den Mittelstand von großer Bedeutung.

mehr

Einkommensteuererklärung: Am 31. Mai ist Abgabetermin! (FinMin)

Viele Bürgerinnen und Bürger müssen spätestens am 31.5.2012 ihre Einkommensteuererklärung für 2011 abgeben. Daran erinnert das Finanzministerium Schleswig-Holstein. mehr

Finanzminister fordert Steuer auf große Vermögen (FinMin)

Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans hat auf der Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbunds zum 1. Mai in Bestwig die Wiedereinführung der Vermögensteuer aufgefordert. mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Manuela Ponikwar, 2021

Anrufen

E-Mail

Anfahrt